____________________________________________________________________________

 

 

 

Sie wollen mir eine persönliche Email schicken?

Meine Adresse lautet: 

 

(Siehe auch: Kontakt)

 

 

Einträge aus dem alten Gästebuch: 

Kommentar von David Krüger | 2013-11-09

Eine schöne Homepage!

Kommentar von Franziska | 2013-11-09

Liebe Besucher! Ich freue mich wirklich sehr über jede Einträge in meinem Gästebuch!

Kommentar von Daniel Bandur | 2013-11-11

Also bis jetzt find ich die Homepage schon sehr schick.

Kommentar von Dirk Albrecht | 2013-12-22

Tolle Seite, Franzi.
Daumen hoch!

Kommentar von Anna | 2014-01-10

Schöne Seite!

Kommentar von friederike strub | 2014-01-20

hallo franzi, ich bin total überrascht und begeistert und freue mich drauf in ruhe alles zu lesen.
friederike

Kommentar von freiderike strub (schellenberg) | 2014-02-04

hallo franzi,
noch mal vielen dank für deine unterstützung! ich liebe die scherenschnitte von berta und ganz besonders die zeichnung des schwarzwaldhauses von helmut. ich hatte sie jahrelang in meinem zimmer hängen. und so ist es auch wieder ganz schlüssig, dass du selbst zeichnest und fotografierst.
deine tante 2.Grades (heißt das wirklich so doof?) großtante von dir wäre meine mutter-oder?

Kommentar von Tina Strub | 2014-02-04

Hallo Franzi,
In der Tat sehr faszinierend Deine Seite. Es ist ein lustiges Gefühl, die Bilder hier zu sehen, die meine ganze Kindheit lang im Esszimmer hingen.

Kommentar von Wolfgang | 2014-03-10

Zur Ortsnamensuche. Eindeutig ist "Graudenz" lesbar als Landkreis. Darin gab es den Ortsnamen Czeplinken mit den Variationen Czhippiln, Schippelsdorf (1414), Szczuplinki (1677), Szuplinki (1705), Szczuplin ken (1835), Szeplinken, Schippelsdorf (ab 25.06.1942)
Gefunden in: www.westpreussen.de/cms/ct/ortsverzeichnis/details.php?ID=1047
Ich hoffe das ist richtig ....

Kommentar von Wolfgang | 2014-03-10

Ich schon wieder....
Jetzt habe ich auch einen gemeinsamen Vorfahren gefunden! Nämlich den Großvater Ihres Urururururururgroßvaters Philipp Reinhard Schlosser, nämlich Johann Schlosser, *1588 in Heinbach/Hessen, +1656 in Saarbrückenmit seiner Ehefrau Elisabeth Ebel (*21.04.1594 in Gießen und +10.03.1667 in St. Johann (heute Saarbrücken) und von beiden noch zwei weitere Generationen ...